Fass-Schmiede - die Weinfass-Manufaktur

Fass-Schmiede

Wieso sollte man ein gebrauchtes Weinfass kaufen? Schließlich weisen die Fässer durch die intensive Nutzung einige Gebrauchsspuren wie Kratzer oder Dellen auf. Genauso gut könnte man sich ja ein neues Weinfass ohne Macken kaufen. Wir haben uns jedoch ganz bewusst und aus gutem Grund dazu entschieden, unsere Fassmöbel aus gebrauchten Holzfässern zu fertigen, denn Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein spielt für uns eine wichtige Rolle. Ausserdem verleihen insbeosndere die Gebrauchsspuren und vor allem die Rotweinkristalle im Inneren des Fasses unseren Fassmöbeln ihren besonderen Charme.

Fass-Schmiede

Fass-Möbel aus gebrauchten Fässern

Zum einen ist für uns der ökologische Faktor sehr wesentlich. Zwar werden gebrauchte Weinfässer nicht nach der ersten Einlagerung verschrottet, nach mehrfacher Verwendung werden sie allerdings aussortiert und durch neue ersetzt. Diese Fässer kaufen wir aus traditionellen Chateaus in Frankreich auf und hauchen ihnen, mit unseren kreativen Ideen, neues Leben ein. Umweltbewusstes Handeln und das Recyceln von gebrauchten Materialien ist uns sehr wichtig. Selbstverständlich verarbeiten wir dabei keine Werkstoffe, die zu stark beschädigt sind oder eine mindere Qualität aufweisen. Mit dem Kauf unserer Fassmöbel kannst du dir daher sicher sein, ein qualitativ hochwertiges Möbelstück zu bekommen und gleichzeitig etwas Positives für die Umwelt zu tun. Zum anderen wirken unsere Fassmöble und Dekorationen durch die Gebrauchsspuren der Fässer sehr authentisch und erhalten ihren typischen Charme.