Weinfass Oberflächen für Fassmöbel

Weinfass Möbel mit verschiedenen Oberflächen

Unsere gebrauchten Weinfässer sind aus hochwertigem Eichenholz gefertigt und wurden in Frankreich für die Lagerung von echtem Rotwein genutzt. Dadurch weisen die Fässer, sowie unsere Fass-Möbel eine natürliche Holz-Optik mit leichten Gebrauchsspuren auf, was unsere Produkte äußerst authentisch macht. In unserem Shop bieten wir unsere Weinfass Möbel nicht nur in der natürlichen Optik, sondern mit vielen verschiedenen Oberflächen an, die alle in unserer Fass-Schmiede erzeugt werden. Grundlegend können wir jedes Produkt in allen gewünschten Oberflächen liefern. Solltest du im Shop also einmal nicht die gewünschte Kombination aus Möbel- oder Dekostück und Oberfläche finden, zögere nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir helfen dir gerne weiter und sind für neue Ideen immer offen.

Unsere Couchtische bieten wir generell in allen verfügbaren Optiken an. Verschaffe dir hier gerne einen Überblick. Entscheidest du dich für ein anderes Möbelstück mit einer dieser Oberflächen, kontaktiere uns gerne telefonisch unter (+49 176 220 58 272) oder über das Kontaktformular.

Natur & Geölt

Unsere Weinfässer, die wir zu Fass-Möbeln weiterverarbeiten, sind alle samt echte, gebrauchte Weinfässer. Durch die Lagerung in französischen Weinkellern weisen sie einige Gebrauchsspuren auf, die den Fässern ihren einzigartigen Charme verleihen. Diesen möchten wir bei unseren Fassmöbeln erhalten und bereiten sie daher nur soweit auf, dass keine Verletzungsgefahr durch Splitter oder die Fassringe besteht. Dazu werden die Ringe entfernt und wie auch das Holz abgeschliffen. Anschließend werden sie mit einem Spezialkleber wieder angebracht. Auf diese Weise bleibt die natürliche Oberfläche der Fässer erhalten. In der geölten Variante wirkt das Holz etwas dunkler, ist dafür aber auch robuster gegenüber Flüssigkeiten.

Weinfass Oberfläche geölt
Weinfass Oberfläche geölt

Rustikal

Weinfass Oberfläche rustikal
Weinfass Oberfläche rustikal

Die rustikale Optik unserer Weinfass Möbel entsteht durch Abschleifen und Anbrennen des Holzes. Grundlegend wird das Holz genauso behandelt wie für die natürliche Optik. Nach dem Abschleifen wird das Eichenholz jedoch mit einem Bunsenbrenner von Hand gleichmäßig angekokelt und erst anschließend mit einem speziellen Öl behandelt. Auf diese Weise entsteht der besondere rustikale Look.

Whiskyfass-Optik

Für die Whiskyfass-Optik erfolgt das Abschleifen des Holzes nicht im ersten Schritt. Zunächst wird das Weinfass mit einer Palisander Lasur behandelt, um eine dunkelrot-schwarze bis fast ganz schwarze Färbung zu erzielen. Palisander oder auch Rosenholz genannt, ist eigentlich eine Bezeichnung für verschiedene Holzarten von Bäumen der Gattung Dalbergia, die als besonders hochwertig gelten. Durch das Abschleifen nach der Behandlung mit Palisander entsteht unsere besondere Whiskyfass-Optik.

Weinfass Optik Whiskyfass
Weinfass Optik Whiskyfass

Shabby Black & Shabby White

Shabby Black Oberfläche
Shabby Black Oberfläche

Shabby Black und Shabby White sind zwei besondere Varianten unserer Weinfass-Möbel. Die Optik geht ein Stück weit weg vom ursprünglichen Weinfass-Stil und wirkt deutlich moderner als die rustikale oder Whisky-Variante. Dazu werden die Fässer zunächst schwarz oder weiß lackiert und erst anschließend abgeschliffen. Die Fassringe werden ebenfalls lackiert, entgratet und abgeschliffen, um ein einheitliches Bild zu erzeugen. Die Shabby Black bzw. Shabby White Oberflächen verleihen dem Möbel- oder Dekostück einen Vintage- / Used-Look, der trotzdem sehr modern wirkt.