Gebrauchtes Weinfass 225l, Ringe abgeschliffen und entgratet, naturbelassen
Gebrauchtes Weinfass 225l natur
  • Gebrauchtes Weinfass 225l natur
  • Gebrauchtes Weinfass 225l natur
  • Anwendungsidee für gebrauchte Weinfässer
Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Gebrauchtes Weinfass 225l, Ringe abgeschliffen und entgratet, naturbelassen

159,00 €*
zzgl. 45,00 € Versandkosten

Ein original französisches Weinfass aus Eichenholz, bei dem grobe Unreinheiten abgeschliffen werden. Es wird mit massiven Eisenringen zusammengehalten, die ebenfalls entgratet und angeschraubt werden. Somit eignen sich unsere Fässer hervorragend als authentisches Dekostück oder Stehtisch für verschiedene Anlässe. Ein Fass ist dabei ca. 98 cm hoch, ca. 70 cm Ø am Bauch und ca. 58 cm Ø oben und unten.
  • Oberfläche: natur
Menge:

  • 70 cm
  • 98 cm
  • 70 cm
  • 60 kg
Beschreibung

Das 225 Liter Weinfass aus Eichenholz ist der Klassiker unter den Weinfässern. Mit den typischen Gebrauchsspuren, wie Rotweinflecken und Kratzern, eignet sich dieses Barriquefass hervorragend als dekoratives und authentisches Möbelstück für verschiedene Anlässe. Das Weinfass wird in unserer Werkstatt abgeschliffen, sodass keine überstehenden Holzsplitter am Fass sind und grobe Unreinheiten entfernt werden. Charakteristische Merkmale behalten wir beim Schleifen aber bewusst bei - schließlich wollen wir ja keine neuen Fässer, sondern Produkte mit Geschichte herstellen. Die Fassringe sind auch abgeschliffen und entgratet. Sollte das Fass weiter trocknen, bleiben die Ringe durch unsere Verschraubung an Ort und Stelle und verrutschen nicht. Das Holz ist unbehandelt und naturbelassen. Für die Verwendung im Freien, z.B. als Stehtisch oder zur Dekoration, empfehlen wir allerdings eine Behandlung mit einem Holzöl, um es vor Witterung und Sonne zu schützen.

Gebrauchtes Weinfass aus Frankreich

Ein gebrauchtes Weinfass ist frisch entleert und in einem guten Zustand. Sie kommen aus der Nähe von Bordeaux aus verschiedenen Chateaus, wo sie ca. drei bis fünf Jahre für die Lagerung von Wein genutzt wurden. Frankreich ist nicht nur für die Herstellung von guten Weinen bekannt, sondern auch für handwerklich hochwertige Barriquefässer. Da Holz ein Naturprodukt ist, unterscheiden sich die Fässer in der Farbe, der Maserung, sowie den Gebrauchsspuren, was jedes Weinfass zu einem Unikat macht.