Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
  • Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
  • Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
  • Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
  • Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
  • Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass
Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Mini-Teich aus gebrauchtem Weinfass

99,00 €*
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
oder Click & Collect kostenfrei

Der Mini-Teich ist aus einem halben gebrauchten Weinfass gefertigt und kann nach Belieben gestaltet werden. Die optimale Idee für ein bisschen  mehr Natur am Haus und im Garten. Das halbierte Weinfass hat ein Fassungsvermögen von ca. 100 Liter.
Optik:
Menge:
In den Warenkorb Nicht auf Lager In den Warenkorb Lieferzeit: 21 bis 28 Tage ** 

  • 70 cm
  • 43 cm
  • 70 cm
  • 30 kg
Beschreibung

Weinfass-Teich aus einem echten Weinfass

Aus einem original gebrauchen Weinfass entsteht in unserer Fass-Schmiede dieser individuelle Mini-Teich, der ungefähr 100 Liter fasst. Im Garten oder auf Balkon und Terrasse ist er der Hingucker. Wasserpflanzen, Springbrunnen und weitere schöne Dinge können darin ihre Verwendung finden und ein bisschen Teichflair nach Hause bringen. Das Holzfass ist von außen geschliffen und die Ringe sind mit dem Fass verschraubt. Danach wird es geölt, damit Witterung und Sonne dem schönen Eichenholz nicht allzu schnell zusetzen können. Das Öl lässt den Regen abperlen und das Holz nicht so schnell vergrauen. Dennoch sollte der Mini-Teich regelmäßig, etwa ein mal pro Jahr, neu geölt werden. Das von uns verwendete Öl ist farblos, kinderspielzeugtauglich und lebensmittelecht.

Benutzung und Pflege

Vor der Benutzung als Mini-Teich muss das Weinfass gespült werden, damit sich die Weinreste aus dem Fass lösen. Dieser Spülvorgang kann mehrere Tage dauern, je nach dem, wieviel Rotwein vom Holz aufgenommen wurde. Wird das Wasser zu Beginn nicht ausgewechselt und steht zu lang, so kann es "kippen". Daher einige Male mit klarem Wasser ausspülen, bis es sich nicht mehr färbt. Das rötliche Wasser kann aber bedenkenlos zum Gießen von Pflanzen genutzt werden.

Wenn das Holzfass längere Zeit trocken stand, zieht sich das Holz zusammen und es entstehen kleine Spalten zwischen den einzelnen Fassdauben. Bei der erneuten Befüllung könnte ein Mini-Teich also etwas  Wasser verlieren. Dann einfach etwas Geduld haben und das Weinfass erneut befüllen. Im Laufe von etwa ein bis zwei Tagen dehnt sich das Holz wieder aus und dichtet das Fass auf völlig natürliche Art ab. Daher bedarf es auch keiner Teichfolie oder ähnlichem.

Das Produkt ähnelt dem auf der Abbildung, denn letztendlich unterscheiden sich die Fässer leicht in Farbe, Maserung und Abnutzungserscheinungen. Auf den Fotos abgebildete Pflanzen, Springbrunnen und weitere Dekoartikel sind nicht im Lieferumfang enthalten.