Langer Couchtisch aus Weinfasshälften
Langer Couchtisch aus Weinfasshälften natur
  • Langer Couchtisch aus Weinfasshälften natur
  • Langer Couchtisch aus Weinfasshälften natur
  • Langer Couchtisch aus Weinfasshälften natur
  • Langer Couchtisch aus Weinfasshälften natur
  • Fassdauben verklammern
Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Langer Couchtisch aus Weinfasshälften

599,00 €*
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
oder Click & Collect kostenfrei

Ein individuelles Möbelstück aus gebrauchten Weinfässern, das man nicht in jedem Haushalt findet. Die zwei Fasshälften bilden den Rahmen dieser Tischvariation und bieten mit der dazwischenliegenden Tischplatte viel Platz für Deko, Zeitschriften u.ä.
Optik:
Menge:
In den Warenkorb Nicht auf Lager In den Warenkorb Lieferzeit: 28 bis 35 Tage ** 

  • 120 cm
  • 60 cm
  • 70 cm
  • 55 kg
Beschreibung

Der individuelle Couchtisch aus zwei Fasshälften

Für diesen Tisch wird ein Fass halbiert und mit einer Tischplatte aus Eichenholz wieder zusammengesetzt. Dadurch entsteht eine klassische Tischform mit individuellen Rahmen und viel Ablagefläche für Allerlei. Der rustikale Charme verleiht so jedem Wohnraum etwas besonderes. Die verwendeten Fässer wurden zuvor ca. drei bis fünf Jahre zur Rotweinlagerung genutzt. Spuren dieser Geschichte finden sich sowohl auf der Außenseite, als auch auf der Innenseite des Fasses. Innen ist das Eichenholz intensiv gefärbt und durftet noch leicht nach Rotwein. Dieser Duft verliegt aber nach einigen Tagen und ist dann nicht mehr wahrzunehmen. Außen auf dem Fassholz findet man charakteristische Rotweinflecken, Kratzer und Dellen. Diese belassen wir am Fass, da genau solche kleinen Makel jeden Tisch so authentisch und einzigartig machen.

Eichenholz ist ein sehr hochwertiger und robuster Rohstoff. Diese Eigenschaften bleiben in dem Produkt bestehen, da wir in der Verarbeitung viel Wert auf Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte legen. Zu Beginn wird das Fass komplett abgeschliffen, um groben Schmutz und Splitter zu entfernen. Die Verklammerung der einzelnen Fassdauben, ein Kleber unter den Ringen und das Verschrauben der Ringe mit dem Fassholz tragen zur Stabilität des Tisches bei. Dennoch kann sich das Holz auf natürliche Weise mit der Zeit verändern und kleine Risse zwischen den Dauben bilden. Die zwei Tischplatten werden aus den originalen Fassdeckeln und Eichenholzbrettern gefertigt und verbinden die zwei Fasshälften. Die 120 cm Breite beziehen sich auf die breiteste Stelle des Fasstisches, also auf den Bauch. Die Tischplatte oben ist demnach etwas kleiner. Je nach ausgewählter Optik wird die Oberfläche dann noch geölt, gekokelt oder lasiert.

Wir legen der Lieferung Filzfüße bei, die Dekoartikel auf den Bildern sind aber nicht im Lieferumfang. Das Produkt ähnelt der Abbildung, unterscheidet sich aber leicht durch die individuellen Fasseigenschaften.

Für die Lieferung benötigt die Spedition eure Telefon- bzw. Handynummer. Daher bei der Bestellung bitte unbedingt mit angeben. Für weitere Informationen zum Versand, schaut auch gerne unseren Blogbeitrag dazu an. Den Beitrag findet ihr hier.